Während des zweiten Lockdowns waren die Kinder zu Hause nebst Deutsch und Mathematik auch im kreativen Bereich sehr fleißig, wovon man sich hier überzeugen kann.